• Juddeturm

    Juddeturm

  • Museum

    Museum

  • Ostmauer

    Ostmauer

  • Pefferbüchsen

    Pefferbüchsen

  • Rhein

    Rhein

  • Rheinstrasse

    Rheinstrasse

  • Rheintor

    Rheintor

  • Sontina

    Sontina

  • Stadt Zons

    Stadt Zons

  • Treidelpfad

    Treidelpfad

  • Treidepfad

    Treidepfad

  • Werft

    Werft

Noch Restkarten für Fledermaus

Am nächsten Wochenende kommt die weltberühmte Operette „Die Fledermaus“ von Johann Strauß auf die Freilichtbühne Zons. Der Heimat- und Verkehrsverein der Stadt Zons (HVV) als Veranstalter weist darauf hin, dass bis Freitag noch Restkarten für die beiden Aufführungen der Neuen Operette Düsseldorf am Freitag, 5. Juli, und Samstag, 6. Juli 2019, um 20 Uhr zum Vorverkaufs-Preis von 24 € in der Touristinfo Zons und der City-Buchhandlung Dormagen erhältlich sind. An der Abendkasse, die ab 18.30 Uhr geöffnet ist, kosten die Karten dann 27 €.

Die „Fledermaus“ gilt als Meisterwerk des Walzerkönigs Johann Strauß und Höhepunkt der goldenen Operettenära. Man belügt und betrügt einander und gibt dem Alkohol die Schuld dafür, erlebt Verkleidungen, Verwechslungen und Liebeleien im Walzertakt: „Glücklich ist, wer vergisst“, lautet die Devise. „Die Fledermaus“ hat mit ihrer mitreißenden Musik und dem unnachahmlichen Wiener Schmäh auch nach mehr als 140 Jahren nichts von ihrer Anziehungskraft verloren.

Eine Chronik aller Operettenveranstaltungen auf der Freilichtbühne Zons seit 1999 finden Sie oben unter der Rubrik "Der Verein/Aktionen".

 

 


 

Drucken E-Mail

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir sogenannte Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen.
Weitere Informationen Ok