Sommer-Operetten-Gala auf der Freilichtbühne Zons

Am 12. und 13. August 2022 um 20 Uhr kommt die Neue Operette Düsseldorf mit einer großen Operetten-Gala nach Zons. An beiden Sommerabenden können die Besucher ein heiteres Melodien-Potpourri aus den bekanntesten Operetten mit Solisten, Chor, Ballett und Salonorchester auf der Zonser Freilichtbühne erleben. Eintrittskarten zum Preis von 24 € im Vorverkauf (Abendkasse 27 €) sind ab sofort erhältlich beim veranstaltenden Heimat- und Verkehrsverein Zons (HVV) und in der Touristinfo Zons (Tel. 02133/257-647). Der HVV bietet auch einen Kartenversand nach Vorüberweisung zzgl. Portokosten an (Bestellung per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

 Seit 25 Jahren entführt das Ensemble der Neuen Operette Düsseldorf ihr Publikum mit großer Leidenschaft in die Welt bekannter, unvergesslicher Melodien aus der goldenen und silbernen Operettenära. Das spielfreudige Ensemble zeigt Jahr für Jahr, dass die Operette entgegen allen Prognosen immer noch lebt und viele Besucher mit ihrer ausgelassenen Lebensfreude und deren bezaubernder Leichtigkeit erfreut.

 

Drucken