Das Ritterturnier

Ritterturnier der Bergischen Lehnsritter beim Matthäusmarkt in Zons, Rheinwiesen vor der Stadtmauer.

Turnierzeiten: Samstags um 16 Uhr, sonntags um 13 und 15.30 Uhr. Voraussichtlicher Eintritt Ritterturnier Erwachsene 6 €, Kinder bis 12 Jahre 3 €, Kinder unter Schwertmaß 1 m frei. Familienkarte für 15 €.

Das große Ritterturnier der Bergischen Lehnsritter ist seit mehr als 30 Jahren fester Bestandteil des Matthäusmarktes. Die Durchführung des stilechten Turniers aus der Zeit des 12. Jahrhunderts erfolgt streng nach historisch überlieferten Regeln und zeigt das frühere Leben der Knappen, Ritter und Edelfrauen am Hofe. Zu sehen sind u.a. Wettkämpfe im Armbrust-Bogenschießen, Axt- und Speerwerfen und im Lanzenstechen der gewappneten Ritter zu Pferde. Wie immer erwarten die Ritter auch wieder zahlreiche internationale Gäste, die mit ihren Pferden am Turnier teilnehmen. Das Turnier findet direkt vor den Stadtmauern der Altstadt unterhalb der Burganlage statt. Dort haben die Ritter und Edelfrauen auch das ganze Wochenende ihr farbenprächtiges Ritterlager aufgeschlagen. Vor den Turnierzeiten ziehen die Ritter und Edelfrauen an beiden Tagen in einem farbenprächtigen Umzug über den Matthäusmarkt.

 

Drucken